Prüfzeichen und was sie bedeuten

CE-Norm
Der Hersteller erklärt mit der Kennzeichnung,
dass das Produkt den geltenden Anforderungen
genügt, die zu ihrer Anbringung gelten.
VDE
Verband der Elektrotechnik Elektronik Informations-
technik e.V. - kurz VDE.  Er vereint Wissenschaft,
Normung und Produktprüfung.
nicht dimmbar
TÜV
Technischer Überwachungsverein - Der TÜV nimmt
Aufgaben des Fahrerlaubniswesens, der Geräte- und
Produktsicherheit und der Kfz-Überwachung wahr.
Restriction of Hazardous Substances
Beschränkung der Verwendung bestimmter
gefährlicher Stoffe.
nicht in den Hausmüll,
getrennte Sammlung von
Elektro- und Elektronikgeräten
Schutzklasse II
Schutzisoloiert nach Schutzklassse II 
Der Berührungsschutz wird durch eine
Schutzisolierung gewährleistet.
nur unter trockenen
Bedingungen verwenden
geprüfte Sicherheit
geeignet für 50Hz
oder 60Hz Betrieb
nur für Innenräume geeignet
nicht als Notbeleuchtung
zu verwenden
European Norms Electrical Certification
Hersteller und Händler zeigen mit dem ENEC-
Zeichen, dass sie Produkte im Rahmen der
europäischen Sicherheitsnormen anbieten.
Underwiters Laboratories Inc.
Eine Koalition der US-Brandversicherungsfirmen,
die elektrischer Fertigprodukte vor dem Einsatz
im Handel prüft und genehmigt. Die UL-Zulassung
ist in vielen Staaten der USA obligatorisch.
LED Startersatz
beiliegend
Dark Sky Association
Eine Initiative gegen Lichtverschmutzung.
Ziel ist der Schutz nachtaktiver Tiere und Energie-
einsparung durch sinnvoll eingesetzte Beleuchtung.
Federal Communications Commission
Die meisten elektrischen/elektronischen Produkte dürfen in den USA nur dann in Umlauf gebracht werden, wenn sie den *EMV- und funkspezifischen Anforderungen der FCC genügen
Zertifizierung für
Sprachalarmanlagen
Der TÜV Süd ist ein international tätiges
deutsches Dienstleistungsunternehmen.
Es ist ist eine technische Prüforganisation mit
Schwerpunkt Prüfung und Zertifizierung.
Die IK-Schutzart ist ein Maß für die Widerstandsfähigkeit - insbesondere gegen Stoßbeanspruchung
Die Schutzart gibt die Eignung von elektrischen Betriebsmitteln an,
zusätzlich den Schutz von Menschen
gegen potentielle Gefährdung
Mit dem CB-Zertifikat erwirbt man
in der Regel ohne weitere Prüfungen die erforderlichen nationalen Prüfzeichen.
Product Safety Electrical Appliance
and Material Safety Law
Ein in Japan üblicher Sicherheitsstandard für
Elektroinstallationen u. elektrotechnische Geräte.
Industry Canada
Zulassungsverfahren, dass in Kananda zur Herstellerzertifizierung von allen elektrischen Geräten herangezogen wird.
Das C-UL-Zeichen gibt an, dass das Produkt in UL Laboratorien getestet und zugelassen wurde, basierend auf UL und CSA-Normen.
ETL ist das am schnellsten wachsende Sicherheits-
prüfsiegel auf dem nordamerikanischen Markt.
Es hat eine sehr hohe und flächendeckende Anerkennung in den USA und Kanada.
zurückzurück
Geprüfte Sicherheit.
Regelmäßige Produktionsüberwachung.
*EMV = elektromagnetische Verträglichkeit
Via Salina mit unserer Außenbeleuchtung
Unsere Marken:
HK LED LUX - die preisbewusste Marke
PANDIA - Markenqualität für ihre Beleuchtung